Schau' hinter die Kulissen der re:publica – Praktikum in der Programmplanung

behind-the-scenes_rp17

re:publica behind the scenes

Wir suchen ab 1. Dezember 2017 sowie für den Arbeitsbeginn im Januar/Februar 2018 drei PraktikantInnen mit Begeisterung für Themen rund um das Web & die digitale Gesellschaft. Gestalte das Programm der #rp18 mit und unterstütze uns zur zwölften re:publica! Als Teil eines engagierten Teams garantieren wir dir zahlreiche Einblicke hinter die Kulissen der re:publica Konferenz.

 

Über uns

Die re:publica in Berlin ist die größte Konferenz zu den Themen Digitalisierung und Gesellschaft in Europa. Gleichzeitig gehört die re:publica zu den weltweit außergewöhnlichsten Festivals für digitale Kultur. Seit ihren Anfängen 2007 mit 700 BloggerInnen hat sie sich zu einer internationalen Gesellschaftskonferenz mit zuletzt über 9.000 nationalen und internationalen TeilnehmerInnen (2017) aus allen gesellschaftlichen Bereichen entwickelt. Die zwölfte re:publica wird vom 2. bis 4. Mai 2018 in der STATION Berlin stattfinden. Werde Teil der #rp18!

Welche Bereiche du unterstützen wirst:

  • Recherchieren von Themen und SpeakerInnen
  • Erstellen von Blogposts für unsere Website
  • Unseren Call for Participation verbreiten und auswerten
  • In der Programmplanung und Konzeption unterstützen
  • Mit SpeakerInnen korrespondieren

Was du mitbringen solltest:

  • Affinität zu den Themen der re:publica, am besten warst du schon einmal da
  • Technisches Interesse und erste Erfahrungen mit Content Management Systemen
  • Enthusiasmus, zusammen eine positive Zukunft zu gestalten
  • Eine „gute Schreibe“
  • Organisationstalent, genaues Arbeiten und ein Auge fürs Detail
  • Selbstständige Arbeitsweise, hohe Motivation, Teamfähigkeit und Kreativität
  • Engagement und Flexibilität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse UND sehr gute Englischkenntnisse. Englisch MuttersprachlerInnen mit guten Deutschkenntnissen sind auch sehr willkommen

Das bieten wir Dir:

  • Mitarbeit an der spannendsten Konferenz für die digitale Gesellschaft
  • Eigene Teilprojekte unter deiner Verantwortung
  • Intensive Betreuung durch das Team und die Programmleitung
  • Ein Arbeitsumfeld mit engagierten KollegInnen und einem positivem Vibe
  • Flexible Arbeitszeiten und Praktikumsdauer (Voll- oder Teilzeit möglich)
  • Ein frei gestaltbarer Arbeitsbeginn
  • Unser Büro im Herzen Berlins

 

Das Praktikum wird vergütet und ist als Pflichtpraktikum im Rahmen deines Studiums möglich. Wenn du mehr erfahren möchtest oder interessiert bist, schick uns deine Fragen oder gleich deine Bewerbung mit Lebenslauf ohne Foto sowie ein kurzes Anschreiben an unsere Programmleitung Alexandra (alexandra@ re-publica.de). Du erreichst uns telefonisch unter +49 30 92105 989.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bildnachweis:  re:publica/Gregor Fischer (CC BY 2.0)

 

Erfahre mehr über uns

            Homepage                                         Facebook

            About re:publica                                Flickr

            Facts & Figures                                 Instagram

            Re:connecting EUROPE                   YouTube

            Newsletter                                         Twitter

 

Tags: